escooter.de
efahrrad.de
TravelScoot
emobility since 1998


Der add-e ist ein Direktantrieb versteckt unter dem Bike - fantastisch leicht und stark:


Mit ein wenig Geschick ist die Montage am Rad erfolgt, und die Fahrt mit Deinem eigenen E-Bikeantrieb, made in Austria, kann losgehen.

Der add-e E-Bike-Nachrüstsatz besteht aus drei Komponenten: Montageset, Motor und Akku. Diese bestechen gleichermaßen durch ihr unauffälliges Design und das geringe Gewicht von 2,2 Kilogramm. Gestartet sind wir mit der Verbindung eines Elektrorollers und einem schlichten Fahrrad. Nachdem sich dieser erste Versuch als deutlich zu schwer und unhandlich – aber dennoch funktionstüchtig – herausgestellt hatte, begannen wir, mit dem Projekt unsere Traumvorstellung in die Tat umzusetzen.

Gegenüber einem handelsüblichen, elektrisch angetriebenen Fahrrad bietet Dir unser E-Bike-Nachrüstsatz aus Österreich zahlreiche Vorteile: Es…

  • … ist günstiger.
  • … ist wesentlich leichter.
  • … passt an fast jedes Fahrrad.
  • … versursacht keinen Widerstand beim Fahren ohne Motor; kuppelt komplett aus wenn nicht benötigt.

Obendrein ist add-e ausgesprochen leistungsstark und lässt sich schnell auf- beziehungsweise abrüsten sowie an mehreren Fahrrädern betreiben (einfach mehrere Montageplatten verwenden)


Wichtig zu beachten beim add-e:

1. Akku hat keine Komplettabschottfunktion und sollte daher alle 1-2 Monate nachgeladen werden. Aufbewahrung bestens aus dem System entnommen und auf "off" gestellt.

2. Bei größeren Touren immer für die Sensoren 2450 / 2032 Knopfzellen mitnehmen da bei leerer Sensorbatterie das System abstellt.

3. Der Hinterradreifen sollte möglichst einen durchgehenden Mittelsteg haben damit der Reibrollenantrieb leise und stabil übersetzen kann

4. System innerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs und auf öffentlichen Straßen, Plätzen & Wege ausschließlich im Mapping 1 (bis 250 Watt und 25 km/h) verwenden! Die anderen Mappings sind nur auf Privatgelände erlaubt! Zuwiderhandlungen werden von Gesetzgeber als "Nutzung eines Kraftfahrzeuges ohne Versicherung" mit massiven Strafen geahndet und Versicherungen sind nichtig.


Die wichtigsten Voraussetzugen beim Betrieb des add-e:

  • Reifen sollten einen durchgängigen Mittelsteg haben oder wenig profiliert sein für minimale Geräuschentwicklung & Laufruhe des Motors (z.B. CONTINENTAL REIFEN RIDE TOUR = ideal)
  • Reifendrück muss immer optimal sein damit der Motor korrekt anliegt!
  • Ersatz-Knopfzellen mitführen falls überraschend ein Sensor ausfällt (ist an den LED am Motor dann zu erkennen)
  • Motorlage (Anpressdruck & oberer und unterer Anschlag & Freilauf) ideal justieren & muss hin & wieder nachjustiert werden
Filter
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT SPORT SET - 300 Wh
Mach aus deinem bestehenden Fahrrad in kürzester Zeit ein super leichtes e-Bike. Mit dem add-e Nachrüstantrieb kannst du fast jedes bestehende Fahrrad problemlos aufrüsten und genießt so die Vorteile aus zwei Welten. Kraftvolle Unterstützung immer, dann wenn du Sie dir wünscht ohne das Gewicht und Trägheit eines normalen e-Bikes.Die add-e NEXT Sport Edition wird auf 25 km/h gedrosselt ausgeliefert UND KANN OHNE WEITERE UMSTÄNDE -OHNE ANMELDUNG- LEGAL VERWENDET WERDEN. Diese Drosselung kann per Dongle aufgehoben werden, DAMIT IST DER MOTOR JEDOCH -IN DEN MEISTEN LÄNDERN DER EU- NICHT LEGAL IM STRASSENVERKEHR ZU VERWENDEN.Antriebseinheit:Leistung: max. 600 WSpeed: bis max. 45 km/h (Ausgeliefert wird ausschließlich auf 25 km/h gedrosselt)Gewicht: 800 gMotor: bürstenloser Synchronmotor (Aussenläufer)Maße: 7x8x8 cm (H/B/T)Über die Leistungsverstellung auf dem Akku kann zwischen 5 Unterstützungsstufen gewählt werden. Dadurch kann man sowohl mit geringer Unterstützung (50 Watt – erste Stufe) gewisse Defizite beim Fahren in einer Gruppe ausgleichen, oder auch nervige Anstiege z. B. in der 4. Stufe (200 Watt) mühelos überwinden. Die tatsächliche Reichweite hängt stark von der gewählten Unterstützungsstufe, der menschlichen Eigenleistung und äußeren Einflüssen ab.Mit der neuen Elektronik des add-e NEXT ist uns außerdem ein deutlicher Schritt nach vorne gelungen. Deutlich höhere Rechenleistung des eingesetzten Controller ermöglichen es jetzt die Motorleistung bis zu 1000 Mal genauer und wesentlich gleichmäßiger abzugeben. Dies führt nicht nur zu mehr Drehmoment und kraftvollerer Unterstützung am Berg, sondern reduziert vor allem die Geräusche auf nahezu Null.add-e NEXT verfügt über intelligente Bluetooth Sensoren welche bereits während der Fahrt kontinuierlich Geschwindigkeit und Kurbeldrehzahl berechnen. Ohne Kabel werden diese Informationen in „Echtzeit“ übertragen und ermöglichen eine ungekannte Präzision bei der Motorregelung. Dadurch wird es möglich die Einschaltverzögerung nach dem Starten weiter zu optimieren und selbst bei niedrigster Geschwindigkeit noch zu unterstützen.Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Bluetooth Sensoren zeigt sich bei der Montage. Von jetzt an ist es ganz egal welches Kettenblatt mit welcher Kurbel und Fahrrad kombiniert ist. Die Montage ist noch einfacher und passt einfach bei „jedem“ Fahrrad.Optional gibt es exklusiv für alle add-e NEXT Editions einen Bluetooth LenkerschalterIm Lieferumfang enthalten:add-e NEXT Antriebseinheitadd-e Akku je nach Wahladd-e Netzteil inkl. Ländergebundenes Ladekabeladd-e NEXT Montageset mit neuen Bluetooth Sensoren (inkl. Silent Block)DongleRechtliche HinweiseLaut der Pedelec Norm EN 15194/2017 beträgt die max. Unterstützungsgeschwindigkeit 25 km/h bei einer nominalen Dauerleistung von 250 W. Der add-e NEXT Sport wird mit Mapping 2 ausgeliefert. Das heißt, mit einer max. Unterstützungsgeschwindigkeit von 25 km/h und einer Leistung von max. 600 W. Dies entspricht der oben angeführten Norm, da es sich bei den 600 W um eine Angabe zur Peak-Leistung handelt.Die add-e NEXT Sport Edition ermöglicht es mit einer durchschnittlich höheren Geschwindigkeit (max. bis zu 45 km/h) zu fahren. Um den add-e NEXT Sport in der EU gesetzeskonform zu nutzen, wird dieser werkseitig mit dem Mapping 2 ausgeliefert (25 km/h, 600 W Peak-Leistung). Eine Veränderung dieser Parameter ist nur dann möglich, wenn ein Dongel auf der Antriebseinheit aufgesetzt wird. Wird dieser Dongel nach der Anpassung nicht mitgeführt, besteht selbst im Falle eines Unfalles keine Manipulationsgefahr und es gilt auch für add-e NEXT Sport die eingestellte Höchstgeschwindigkeit (25 km/h) als bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit entsprechend der zulassungsfreien Pedelec Norm EN 15194/2017.Die Parameter können auf eigenen Wunsch mittels eines Dongels, sowohl für die Motorleistung als auch für die Höchstgeschwindigkeit geändert werden, dies entspricht dann jedoch nicht länger der Norm EN 15194/2017.Entspricht die gewählte Konfiguration nicht der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmung des aktuellen Landes, darf der add-e NEXT nur mit Sondergenehmigung und/oder für Renneinsätze und/oder auf Privatgelände verwendet werden.Der Gesetzgeber sieht für die Verwendung von E-Antrieben an Fahrrädern für unterschiedliche Länder verschiedene Regelungen vor. Dabei wird im Regelfall immer das Gesamtrad zur Beurteilung herangezogen. Ob durch die Nachrüstung mit einem E-Motor generell ander Regelungen gelten, z. B. zur Beleuchtung, ist ebenfalls länderabhängig und und durch den Nutzer einzuhalten. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, sich über die jeweils geltenden gesetzlichen Regelungen zu informieren und dementsprechend zu verhalten.

1.395,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT Lite SET - 150Wh
Mach aus deinem bestehenden Fahrrad in kürzester Zeit ein super leichtes e-Bike. Mit dem add-e Nachrüstantrieb kannst du jedes* bestehende Fahrrad problemlos aufrüsten und genießt so die Vorteile aus zwei Welten. Kraftvolle Unterstützung immer, dann wenn du Sie dir wünscht ohne das Gewicht und Trägheit eines “normalen” e-Bikes.add-e NEXT ist noch besser als sein Vorgänger. Modernste Antriebstechnologie und Ingenieurskunst aus Österreich, dem Land der Berge, machen es möglich.Äußerlich mag sich add-e NEXT kaum von seinen vorangegangenen Versionen unterscheiden, doch im Inneren der Antriebseinheit, vor allen bei der Elektronik, ist alles neu.Antriebseinheit:Leistung: max. 250 WSpeed: bis max. 25 km/hGewicht: 800 gMotor: bürstenloser Synchronmotor (Außenläufer)Maße: 7x8x8 cm (H/B/T)Über die Leistungsverstellung auf dem Akku kann zwischen 5 Unterstützungsstufen gewählt werden. Dadurch kann man sowohl mit geringer Unterstützung (50 Watt – erste Stufe) gewisse Defizite beim Fahren in einer Gruppe ausgleichen, oder auch nervige Anstiege z. B. in der 4. Stufe (200 Watt) mühelos überwinden. Die tatsächliche Reichweite hängt stark von der gewählten Unterstützungsstufe, der menschlichen Eigenleistung und äußeren Einflüssen ab.Mit der neuen Elektronik des add-e NEXT ist uns außerdem ein deutlicher Schritt nach vorne gelungen. Deutlich höhere Rechenleistung des eingesetzten µController ermöglichen es jetzt die Motorleistung bis zu 1000 Mal genauer und wesentlich gleichmäßiger abzugeben. Dies führt nicht nur zu mehr Drehmoment und kraftvollerer Unterstützung am Berg, sondern reduziert vor allem die Geräusche auf nahezu Null.add-e NEXT verfügt über intelligente Bluetooth Sensoren welche bereits während der Fahrt kontinuierlich Geschwindigkeit und Kurbeldrehzahl berechnen. Ohne Kabel werden diese Informationen in „Echtzeit“ übertragen und ermöglichen eine ungekannte Präzision bei der Motorregelung. Dadurch wird es möglich die Einschaltverzögerung nach dem Starten weiter zu optimieren und selbst bei niedrigster Geschwindigkeit noch zu unterstützen.Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Bluetooth Sensoren zeigt sich bei der Montage. Von jetzt an ist es ganz egal welches Kettenblatt mit welcher Kurbel und Fahrrad kombiniert ist. Die Montage ist noch einfacher und passt einfach bei „jedem“ Fahrrad.Optional gibt es exklusiv für alle add-e NEXT Editions einen Bluetooth LenkerschalterIm Lieferumfang enthalten:add-e NEXT Antriebseinheitadd-e Akku je nach Wahladd-e Netzteil inkl. Ländergebundenes Ladekabeladd-e NEXT Montageset mit neuen Bluetooth Sensoren (inkl. Silent Block)Dongle

1.125,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT Akku - 150 Wh
150 Wh Der kleinste Vertreter unter den NEXT Akkus ist mit 900 Gramm ein echtes Leichtgewicht. Nicht viel größer als eine Kaffeetasse kann dieser Akku problemlos auch als “letzte” Reserve verwendet werden. Mit 150 Wh und max. Leistungsabgabe von 250 Watt wird hier das Leichtgewicht priorisiert.Maße: 80 x 116 mmGewicht: 0,9 KgKapazität: 6,8 AhEnergie: 150 WhSpannung: 25,2 VLadestrom max: 3A

325,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT Montageset - 35 cm Kabel
Für alle FahrräderDu hast ein zweites Rad und möchtest auch hier die Vorteile einer elektrischen Unterstützung nutzen? Warum sollte man nicht mehr als ein Fahrrad mit add-e ausstatten? Einer der großen Vorteile des add-e ist die Möglichkeit in Sekundenschnelle Antrieb und Akku von einem Rad auf das andere mitzunehmen. Alles was man dazu braucht ist in unserem Montagesets enthalten.

220,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT Ladegerät - KFZ Ladegerät
Mit dem Kfz.-Ladegerät ist es möglich ohne zusätzliche Geräte direkt am “Zigarettenanzünder” im Auto zu laden. Mit 3A Ladestrom ist der Akku bereits während einer Autoreise immer wieder vollgeladen. Optional erhältlich ermöglicht dieses DC Ladegerät auch den Betrieb z.B. an einer geeigneten Solarzelle.

Varianten ab 46,00 €*
80,00 €*
nicht lagernd😒
ADD-e
add-e Lenkerschalter
Bluetooth Lenkerschalter add-e

70,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e Universalhalter Flaschenhalterung
Der klassische Getränkehalter -kompatible nur mit dem Trinkflaschen-Akku- kann auch weiterhin als Einzelkomponente bestellt werden. Geringes Gewicht, die Kompatibilität mit allen gängigen Sportflaschen und absolutes Understatement waren und sind die Stärken dieser Akku-Schnittstellen-Generation.

65,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e Adapter für Trinkflaschen-Akku Classic auf NEXT mit Bajonettverschluss
Adapter für Trinkflaschen-Akku auf neuestes add-e NEXT System - Mit diesem Adapter ist es möglich den klassischen Trinkflaschen-Akku in Kombination mit dem NEXT Akkuhalter zu verwenden. Der Adapter wird mit einer Drehung auf dem Akkuhalter fixiert und der Trinkflaschen-Akku auf den Halter gesteckt. Zusätzlich muss der Akku mit dem beiliegenden “Gurt” fixiert werden.

46,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e Sensor - PAS (P) Pedalarm
add-e NEXT Bluetooth Sensor PAS (P) für Pedalarmmontageadd-e NEXT verfügt über intelligente Sensoren welche bereits während der Fahrt kontinuierlich Geschwindigkeit und Kurbeldrehzahl berechnen. Ohne Kabel werden diese Informationen in Echtzeit übertragen und ermöglichen eine ungekannte Präzision bei der Motorregelung. Dadurch wird es möglich die Einschaltverzögerung nach dem Starten zu optimieren.Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Bluetooth Sensoren zeigt sich bei der Montage.Von jetzt an ist es ganz egal welches Kettenblatt mit welcher Kurbel und Fahrrad kombiniert ist.Die Montage ist so einfach und passt einfach bei jedem Fahrrad.Die Bluetooth Sensoren übermitteln die Tertkurbelbewegung und die Geschwindigkeit 10-mal in der Sekunde. Dies sorgt für eine präzise Motorkontrolle.Lieferumfang:1x Bluetooth Sensor PAS inkl. Knopfzelle CR20321x O-Ring Set

35,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e NEXT Docking Station
Die Docking Station ist die Schnittstelle zwischen Akku und Ladegerät. Sicher und schnell kann so mit jedem geeignete Ladegerät geladen werden.Standardmäßig in jedem Antriebsset enthalten kann die Docking Station natürlich auch einzeln bestellt werden; z.B. für Zusatzladegeräte etc.

30,00 €*
lagernd ✓
escooter.de
2032 Knopfzelle 5 er Packung
5 x 3 V Lithium, 20x3,2 mm

6,00 €*
lagernd ✓
ADD-e
add-e 40A Sicherung
Minisicherung in Akkuflasche

4,00 €*
lagernd ✓
escooter.de
2032 Knopfzelle Stck.
3 V Lithium, 20x3,2 mm

3,00 €*